Mit dem Selbstcoachingtool Kairos® raus aus der beruflichen Sackgasse

Stecken Sie beruflich in der Sackgasse und fragen sich: Soll ich meinen Karrierepfad zielstrebig weiter schreiten? Soll ich meinen beruflichen Status erhalten? Soll ich mich noch einmal umorientieren? 

Coachen Sie sich selbst! Selbständig, anonym und ohne Coach. Das spielbasierte Selbstcoachingtool Kairos® ist wissenschaftlich fundiert und unterstützt Sie nachweislich in der beruflichen Neuorientierung. Für eine gute berufliche Weiterfahrt!

Das analoge Selbstcoachingtool richtet sich an die heute 35- bis 50-Jährigen, die sich in einer beruflichen Übergangsphase befinden und befähigt sie, ihre Ressourcen zu stärken, ihre Arbeitsplatzchancen zu erkennen, ihren Optionsradius zu vergrössern und handlungsfähig zu sein. Das von Heidrun Föhn entwickelte Selbstcoachingtool basiert auf Methoden der Planspieltheorie, des Veränderungs- und des Laufbahncoachings sowie auf dem Modell der monomythischen Heldenreise. Das Tool ist wissenschaftlich fundiert, die Tauglichkeit konnte in einem repräsentativen Playtest nachgewiesen werden.